Skip to main content

Badenwannenkombi

Früher war es üblich, das in Badezimmern, in denen nur wenig Platz war, eine Badewanne eingebaut wurde, die dann, mit einem Vorhang oder einer aufgesetzten Glaswand, gleichzeitig zum Duschen verwendet wurde. Neueste Entwicklungen in der Badetechnik machen es möglich, dass man auch bei kleinen Bädern nicht mehr auf den Luxus von leicht zugänglicher Dusche UND Badewanne verzichten muss. Mit der neuen Dusch Badewannenkombination besteht die Möglichkeit, ein Vollbad zu nehmen und trotzdem eine leicht zugängliche Dusche zu haben.

Die Dusch Badewannenkombination besteht aus einer Badewanne, in deren Außenwand eine dicht verschließbare Tür eingelassen ist. Will man also duschen, geht man durch die Tür rein und duscht, wie bei jeder anderen Dusche auch. Will man ein Bad nehmen, verschließt man den Duscheingang mit der festschließenden Tür und lässt sich ein Bad ein. Es hört sich ganz einfach an. Ist es auch! Vor dem Vollbad drückt man einen Schalter. Dieser schaltet die Motoren ein, die dann die Tür fest anpressen und so dicht verschließen. Allerdings sollte man vorm einlassen des Bades auch daran denken, die Türdichtung zu aktivieren, da es sonst zu einer nassen Überraschung im Bad kommen könnte.

Dusch Badewannenkombination

Für die Dusch Badewannenkombination stehen verschiedene Techniken zur Auswahl. Es gibt Dusch Badewannenkombinationen, die einfach eine Tür haben, die sich öffnen und fest verschließen lässt. Dann gibt es auch die Möglichkeit, dass die Duschwand sich verschieben lässt. So hat man zum Duschen einen frei zugänglichen Eingang, der beim Duschen auch offen bleibt. Geduscht wird in der anderen Wannenhälfte. Dort befindet sich eine Glaswand, die außen an der Wannenseite befestigt ist. Will man dann ein Bad nehmen, wird diese Spritzschutzwand per Motor über Schienen vor die Öffnung geschoben und dann fest angepresst. Die eingebauten Dichtungen sorgen dafür, dass kein Wasser austritt, wenn die Wanne gefüllt ist. Diese Dusch Badewannenkombination hat den Vorteil, dass man die Wanne nur als solche nutzen kann, wenn die Tür fest verschlossen ist.