Skip to main content

Dusche ebenerdig

Immer beliebter wird die ebenerdige Dusche. Diese punktet nicht nur durch ihr extravagantes Design, sondern auch aufgrund ihrer Funktionalität.

Das Design der Duschen hat sich auch im Laufe der Zeit enorm gewandelt. Mittlerweile steht nicht nur die Funktion, sondern auch das Design im Mittelpunkt. Besonder im Trend sind die ebenerdigen Duschen. Die bodengleichen Duschen sind durchgängig. Dies hat nicht nur praktische Vorteile, sondern verschaffen auch eine besondere optische Note.

Die Dusche ebenerdig vermittelt einen harmonischen Eindruck, sowie eine elegante Optik. Im Gegensatz zur üblichen Duschtassen, ermöglicht die ebenerdige Dusche ein barrierefreies Einsteigen. Besonders Personen, die über ein Handicap verfügen, wird der Einstieg in die Dusche erleichtert.

Bei der Dusche ebenerdig ist der Duschbereich gleich eben mit dem umliegenden Boden. Hier können zwei Arten unterschieden werden. So gibt es die Walk in Dusche sowie den Wetroom.
Die ebenerdige Dusche ist keine Spezialanfertigung, sondern kann mittlerweile auch von der “Stange” gekauft werden. Entgegen der allgemeinen Meinung sind diese sehr kostengünstig zu haben.

Die bodengleichen Duschen haben den Vorteil, dass diese weniger Platz benötigen als herkömmliche. Obwohl die Duschen sehr platzeffizient sind, wirken sie aufgrund des ebenerdigen Designs optisch größer und weiter.

Die Beläge der ebenerdigen Dusche können je nach eigenem Geschmack wählen. Hier stehen zahlreiche individuelle Möglichkeiten zur Verfügung. Aber nicht nur das Design kann nach eigenem Wunsch gewählt werden, auch die Größe und die Form. Die Dusche ebenerdig benötigt im Grunde keine speziellen Materialien. Gerne werden verschiedene Arten von Glas sowie Steinen verwendet. Grundsätzlich kann auch hier nach eigenem Geschmack gestaltet werden.